IncrediMail Plus kaufen

IncrediMail Plus können Sie hier im IncrediMail Shop von Mailhilfe.de kaufen 

IncrediMail Forum

    Suchergebnisse

    Kein Suchmaschinen-Referer erkannt: Wir bieten Ihnen hier sonst die Suche nach genutzten Suchwörtern auf unserer Seite

    Die IncrediMail Übersicht

    Auf dieser Seite haben wir Ihnen alles zusammengestellt was auf Mailhilfe.de über IncrediMail erscheint.


    Antwort

    • Wie konfiguriere ich die ZoneAlarm-Firewall mit IncrediMail?

      Eine Firewall ist eine Sicherheitswendung, die Ihren Computer vor unterwünschten Zugriffen aus dem Internet sowie unerwünschtem Zugang ins Internet schützt.

      Wenn ZoneAlarm auf Ihrem Computer installiert ist, muss es korrekt konfiguriert werden, damit Sie Ihre E-Mails mit IncrediMail senden und empfangen können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol 'ZoneAlarm' in Ihrer Taskleiste (rot markiert) und wählen Sie 'Restore ZoneAlarm Control Center' aus (blau markiert).

      2. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'ZoneAlarm'. Wählen Sie die Option 'Program Control' aus (rot markiert) und klicken Sie auf 'Add...' (blau markiert).
      3. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'Select a program'. Gehen Sie zu folgendem Speicherort:

        C:\Programme\IncrediMail\bin Hinweis: Falls IncrediMail in einem anderen Ordner installiert wurde, gehen Sie zu diesem Ordner.

      4. Wählen Sie jeden der folgenden Prozesse aus (rot markiert) nacheinander aus und klicken Sie auf 'Öffnen' (blau markiert):
        1. IMApp.exe
        2. ImNotfy.exe
        3. ImpCnt.exe
        4. IncMail.exe
      5. Nachdem Sie auf 'Öffnen' geklickt und einen Prozess hinzugefügt haben, klicken Sie noch einmal auf 'Hinzufügen' um den nächsten Prozess hinzuzufügen.

      6. Nachdem alle Prozesse hinzugefügt wurden, schließen Sie einfach das ZoneAlarm-Dialogfenster. Ihre ZoneAlarm-Firewall ist nun korrekt für die Verwendung mit IncrediMail konfiguriert.

      [ Zurück zum Anfang ]

    • Wie konfiguriere ich die Norton Internet Security 2005-Firewall für IncrediMail?

      Eine Firewall ist eine Sicherheitsanwendung, die Ihren Computer vor unterwünschten Zugriffen aus dem Internet sowie unerwünschtem Zugang ins Internet schützt.

      Wenn Norton Internet Security 2005 auf Ihrem Computer installiert ist, muss es korrekt konfiguriert werden, damit Sie E-Mails mit IncrediMail senden und empfangen können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol 'Norton Internet Security' in Ihrer Taskleiste (rot markiert) und wählen Sie 'Open Norton Internet Security' (blau markiert) aus.

      2. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'Norton Internet Security'. Klicken Sie auf 'Norton Internet Security' (rot markiert), wählen Sie 'Personal Firewall' aus (blau markiert) und wählen Sie die Option 'Configure' aus (grün markiert.

      3. Wählen Sie die Option 'Programs' aus (rot markiert) und klicken Sie auf 'Add...' (blau markiert).

      4. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'Select a program'. Gehen Sie zu folgendem Speicherort:

        C:\Programme\IncrediMail\bin

      5. Hinweis: Falls Sie IncrediMail in einem anderen Ordner installiert haben, gehen Sie zu diesem Ordner.

      6. Wählen Sie jeden der folgenden Prozesse aus (rot markiert) nacheinander aus und klicken Sie auf 'Öffnen' (blau markiert):

        1. IMApp.exe
        2. ImNotfy.exe
        3. IncMail.exe
        4. ImpCnt.exe

      7. Nachdem Sie auf 'Öffnen' geklickt und einen Prozess hinzugefügt haben, klicken Sie noch einmal auf 'Hinzufügen' um den nächsten Prozess hinzuzufügen.

      8. Nachdem alle Prozesse hinzugefügt wurden, klicken Sie auf 'OK' und schließen alle Fenster.

      9. Ihre Norton Internet Security 2005-Firewall ist nun korrekt für die Verwendung mit IncrediMail konfiguriert.

      [ Zurück zum Anfang ]

    • Was ist eine Firewall und wie konfiguriere ich meine Firewall für IncrediMail?

      Software-Firewalls sind Sicherheitsanwendungen, die Ihren Computer vor unterwünschten Zugriffen aus dem Internet sowie unerwünschtem Zugang ins Internet schützen. Wenn Sie auf Ihrem Computer eine Firewall installiert haben, müssen Sie die ausführbaren Dateien von IncrediMail der Liste 'Erlaubte Anwendungen' in Ihrer Firewall-Konfiguration hinzufügen, damit Sie E-Mails mit IncrediMail senden und empfangen können.

      [ Zurück zum Anfang ]

    • ie konfiguriere ich die Norton Internet Security 2004-Firewall mit IncrediMail?

      Eine Firewall ist eine Sicherheitsanwendung, die Ihren Computer vor unterwünschten Zugriffen aus dem Internet sowie unerwünschtem Zugang ins Internet schützt.

      Wenn Norton Internet Security 2004 auf Ihrem Computer installiert ist, muss es korrekt installiert werden, damit Sie Ihre E-Mail mit IncrediMail senden und empfangen können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol 'Norton Internet Security' in Ihrer Taskleiste (rot markiert) und wählen Sie 'Open Norton Internet Security' (blau markiert) aus.

      2. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'Norton Internet Security'. Wählen Sie die Option 'Personal Firewall' aus (rot markiert) und klicken Sie auf 'Configure' (blau markiert).

      3. Wählen Sie die Option 'Programs' aus (rot markiert) und klicken Sie auf 'Add...' (blau markiert).

      4. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'Select a program'. Gehen Sie zu folgendem Speicherort:

        C:\Programme\IncrediMail\bin

      5. Hinweis: Falls IncrediMail in einem anderen Ordner installiert wurde, gehen Sie zu diesem Ordner.

      6. Wählen Sie jeden der folgenden Prozesse aus (rot markiert) nacheinander aus und klicken Sie auf 'Öffnen' (blau markiert):

        1. IMApp.exe
        2. ImNotfy.exe
        3. IncMail.exe
        4. ImpCnt.exe

      7. Nachdem Sie auf 'Öffnen' geklickt und einen Prozess hinzugefügt haben, klicken Sie noch einmal auf 'Hinzufügen' um den nächsten Prozess hinzuzufügen.

      8. Nachdem alle Prozesse hinzugefügt wurden, klicken Sie auf 'OK' und schließen alle Fenster.

      9. Ihre Norton Internet Security 2004-Firewall ist nun korrekt für die Verwendung mit IncrediMail konfiguriert.

      [ Zurück zum Anfang ]

    • Wie konfiguriere ich die McAfee-Firewall für IncrediMail?

      Eine Firewall ist eine Sicherheitsanwendung, die Ihren Computer vor unterwünschten Zugriffen aus dem Internet sowie unerwünschtem Zugang ins Internet schützt.

      Wenn die McAfee-Firewall auf Ihrem Computer installiert ist, muss sie korrekt installiert werden, damit Sie Ihre E-Mail mit IncrediMail senden und empfangen können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol 'McAfee SecurityCenter' in Ihrer Taskleiste (rot markiert) und wählen Sie 'Open SecurityCenter' aus (blau markiert).

      2. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'McAfee SecurityCenter'. Klicken Sie auf 'Personal Firewall+' (grün markiert) und wählen Sie 'View the Internet Applications List' aus (blau markiert).

      3. Nun öffnet sich das Dialogfeld 'McAfee Personal Firewall Plus'. Klicken Sie auf 'New Allowed Application' (rot markiert) und suchen Sie nach dem folgenden Ordner:

        C:\Programme\IncrediMail\bin
        Hinweis: Falls Sie IncrediMail in einem anderen Ordner installiert haben, gehen Sie zu diesem Ordner.

      4. Wählen Sie jeden der folgenden IncrediMail-Prozesse aus (rot markiert) nacheinander aus und klicken Sie auf 'Öffnen' (blau markiert):

        1. IMApp.exe
        2. IncMail.exe
        3. ImNotify.exe
        4. ImpCnt.exe


      5. Hinweis: Sie können nur jeweils einen Prozess hinzufügen. Nachdem Sie auf 'Open' geklickt haben, klicken Sie noch einmal auf 'New Allowed Application', um die anderen Prozesse hinzuzufügen.

      6. Nachdem alle Prozesse hinzugefügt wurden, schließen Sie einfach das McAfee-Dialogfenster. Ihre McAfee-Firewall ist nun korrekt für die Verwendung mit IncrediMail konfiguriert.

      [ Zurück zum Anfang ]

    [Zurück zum FAQ Index]

     

    Mit ihnen Online

    Mit Ihnen sind zur Zeit 1 weitere User in diesem Modul, unter anderem die User:
    • Anonymer Bot